Cart
Checkout Secure

Coupon Code: FT68LD435 Copy Code

 

Free Shipping Over $x to  

Got a Question? Call Us

+44 (0)1604 636 270 / 493 765

Mon-Fri 8.30am-5pm GMT

Pterostilbene - Eine wohltuendes Nahrungsergänzungsmittel mit hoher Bioverfügbarkeit

By Max Cerquetti April 29, 2020

Pterostilbene ist eine natürliche Substanz, die in Heidelbeeren, Trauben sowie in verarbeiteten Lebensmitteln und Getränken, die aus diesen Früchten hergestellt werden (z.B. Wein oder Traubensaft), gefunden werden kann. Eine Vielzahl von klinischen, randomisierten, doppelblinden Studien deuten darauf hin, dass eine ergänzende Einnahme von Pterostilben mehrere gesundheitliche Vorteile bieten kann. Die Molekularstruktur ähnelt der von Resveratrol, und beide fallen unter die Kategorie der Phytoalexine  (Verbindungen, die von Pflanzen zur Abwehr von Parasiten und Insekten produziert werden). Man kann argumentieren, dass Pterostilben die bessere Ergänzung der beiden ist, da es wirksamer und bioverfügbarer ist:

 

Aufnahmefähigkeit

Im Gegensatz zu Resveratrol hat Pterostilben eine erhöhte Hydrophobizität und orale Absorption. Im Vergleich zu den geschätzten  20% der oralen Bioverfügbarkeit von Resveratrol, hat Pterostilben bei Dosen zwischen 56 und 168 mg/kg eine orale Bioverfügbarkeit von fast 80%. Die Clearance-Rate von Pterostilben deutet darauf hin, dass es sich im  Körper effizient bioakkumuliert, und dank seiner zwei Methoxygruppen kann es leichter in die Zellen diffundieren.als supplementiertes Resveratrol.

 

Gesundheitliche Vorteile von Pterostilben

 

Senkund des Blutdrucks

Diese Studie deutet darauf hin, dass Pterostilbene den Blutdruck bei Erwachsenen mit hohem Cholesterinspiegel (Hypercholesterinämie) senken. Während Pterostilben in manchen Probanten Nebenwirkungen auf den Cholesterinspiegel aufwies, wurden diese Nebeneffekte durch Traubenkernextrakt gemildert. Diese Befunde unterstützen die Theorie, dass Traubenkernextrakt und Pterostilben zusammen supplementiert werden sollten.

 

Reduzierung von Neuroinflammation (Entzündung des Nervensystems)

In dieser Studie wurde gezeigt, dass 10-30 μM von Pterostilben die mikrogliale Stickstoffmonoxidproduktion senkt, ohne direkt von Stickstoffmonoxidradikalen Gebrauch zu machen. Dies geschieht durch Hemmung der IκBα Phosphorylierung. Es wurde bewiesen, dass diese Wirkungen etwas stärker sind als die von Resveratrol.

 

Blutzucker & Diabetes

Mehrere Studien weisen darauf hin, dass Pterostilbene den Blutzuckerspiegel verbessern können:

 

- Durch die Ergänzung der Nahrung eines hypercholesterinämischen Hamsters mit 25 Mikrogramm/kg Pterostilben sank der Blutzuckerspiegel um 14%.

 

- Bei diabetischen Ratten führten 40 mg/kg über sechs Wochen nicht nur zu einer Senkung des Blutzuckerspiegels, sondern auch zu einem gleichzeitigen Anstieg des Insulins.

 

- In geringerem Maße wirkten sich diese Vorteile sogar auf gesunde Ratten aus und senkten den Blutzuckerspiegel um 6,3%.

 

- Bei hyperglykämischen Ratten, lassen sich die Auswirkungen einer 40 mg/kg Pterostilben-Supplementierung mit einer 500 mg/kg-Aufnahme von Metformin vergleichen.

 

Kognitive Function

Es wurde sogar demonstriert, dass Pterostilbene die Kognition bei älteren Ratten verbessert, wenn sie über 12-13 Wochen supplementiert werden. Es wurde gezeigt, dass die kognitiven Verbesserungen eine Korrelation mit den Pterostilben-Konzentrationen im Hippocampus aufweisen.

 

Ist die Nahrungsergänzung mit Pterostilben sicher?

In einer Studie wurden Mäuse täglich 3000 mg/kg Pterostilben verabreicht. (Das ist das 500fache der durschschnittlichen Dosis beim Menschen.) Diese Dosen wiesen keine signifikante klinische Toxizität auf.

 

Aber was ist mit Menschen?
In einer klinischen Studie an menschlichen Probanten,ergänzten die Testpersonen 250 mg Pterostilben in 125 mg-Dosen, zweimal täglich, über einen Zeitraum von 6-8 Wochen. Sie zeigten keine klinischen oder biochemischen Anzeichen von Toxizität.

 

Warum sollte man Pterostilben mit Traubenkernextrakt kombinieren?

Wie oben erwähnt, gab es einige Fälle, in denen Pterostilben allein genommen einen leichten LDL-Anstieg verursachte. Diese Nebenwirkung wurde negiert, als Traubenkernextrakt zusammen mit Pterostilben supplementiert wurde. Grundsätzlich gilt, dass Traubenkerne und Pterostilben in der Natur zusammen in ein und derselben Frucht vorkommen und vom Menschen seit Jahrtausenden gemeinsam verzehrt werden.

Neben dem Vorteilen, die die Kombination von beiden bieten kann, bietet Traubenkernextrakt selbst auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile, wie z.B:

 

Reduzierung oxidativer Schäden

Unterdrückung von Knochenschädigung bei autoimmuner Arthritis

Unterstützung der Gehirngesundheit

Fördert die Gesundheit der Leber

Verbessert die Wundheilung

Verbessert den Blutfluss und reduziert somit das Risiko von Blutgerinnseln

 


Neuerer Post

Added to cart!

10% off !

When you complete your order in next:

SHOP NOW

OR

Enter coupon code SAVE10 at the checkout

Spend $x to Unlock Free Shipping Free shipping when you order over XX You Have Qualified for Free Shipping Spend $x to Unlock Free Shipping You Have Achieved Free Shipping Free Shipping For Over $x to Free Shipping Over $x to You Have Achieved Free Shipping Free shipping when you order over XX ou Have Qualified for Free Shipping
 
German